Lithurin

logo
Härter, Verdichter, Feuchtigkeitsregulierer und Versiegelung

lithurin 02Lithurin ist ein tief in Beton oder Estrich eindringender, flüssiger Härter, der die Oberflächenstruktur des Betons bindet und verdichtet. Die Formel stammt aus der Zeit um 1900 und ist eine gut geschützte Zusammenstellung diverser Komponenten die im Laufe der Jahre einige Male verbessert wurde. Lithurin ist eine Imprägnierung und nicht filmbildend. Lithurin basiert auf Wasser, wird vom Beton aufgesaugt und verändert dabei weder Farbe noch Optik vom Beton. Der Beton wird dadurch dichter, kompakt und wesentlich abriebfester und resistent gegen chemische Angriffe. Lithurin ist für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie zugelassen, ist wasserabweisend, macht rutschfest und erleichtert die Reinigung.

akerman auf lindec 

Betonstaub
Betonstaub ist das Ergebnis von Kalkpartikel, die sich beim Aushärten vom Beton gelöst haben. Die Oberfläche wird dadurch geschwächt und anfällig für ein Abbröckeln und dadurch kommt es zu Staubbildung. Staubende, sandende Betonböden sind ein großes. Staub stört und schadet sowohl der Gesundheit als auch eventuell vorhandene Maschinen. Staub lagert sich auf allen Oberflächen ab und verursacht zusätzliche Kosten für Reinigung und Wartung.

Abrieb
Das größte Problem für Böden ist mechanischer Abrieb durch Begehen und Befahren. Unabhängige Testergebnisse belegen, dass eine Lithurin Behandlung die Abriebfestigkeit um das 20 fache erhöht. (Swedish National Testing and Research Institute) Im Test wurde der Abrieb auf einem C 25/32 Beton mit einem Beton C50/60 verglichen und mit Lithurin behandelt.

Vorteile

  • Lithurin ist sowohl Härter, Versiegelung und feuchtigkeitsregulierend (Lithurin II S)
  • Lithurin erhöht die Abriebfestigkeit bis zum 20 fachen.
  • Lithurin ist für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie zugelassen.
  • Lithurin kann auf altem und neuen Beton sowie auf allen zementgebundenen Produkten angewendet werden.
  • Eine Behandlung mit Lithurin I und II Lithurin S ersetzet jede Trockeneinstreu in Bezug auf Abrieb
  • Lithurin II S wirkt in der Kombination als Härter Versiegelung und feuchtigkeits-regulierend. Dabei wird ein Wirkungsgrad von 79% erreicht, (75% wird gefordert).
  • Lithurin macht die Oberflächen leicht reinigbar und pflegeleicht.
  • Lithurin wurde bei mehr als 30 000 000 m2 weltweit eingesetzt.
  • Lithurin ist diffusionsoffen. Lithurin ist selbstglänzend.
  • Lithurin wird auf Betonböden seit 40 Jahren verwendet auf mehr als 30 000 000 m2 in 35 Ländern eingesetzt.
  • Lithurin ist einfach in der Anwendung: Boden reinigen, Lithurin aufgießen (geht auch mit einer Gießkanne) und mit einem Mop oder Roller verteilen bis der Boden gesättigt ist. Evt. noch mit Lithurin II oder Lithurin II S nachbehandeln.

Das Grüne Argument

Lithurin ist auf Wasserbasis hergestellt und umweltfreundlich. Lithurin ist geruch- und geschmacklos und wird daher auch in der Lebensmittelindustrie zugelassen. Das wurde durch ein unabhängiges Prüfinstitut SIK (Swedish Institute for Food Research) nachgewiesen.

914

Effizienz

Unabhängige Testergebnisse belegen, dass bei der Verwendung von Lithurin als "Feuchtigkeitshärtung" eine Effizienz von 79%, (75% wurden gefordert).

effizienz 

Wie wird Lithurin aufgebracht?
Nach der Reinigung (Staubsaugen) verteilet man das Material mit einem breiten weichen Besen und einer Gummi-Rakel aber es kann auch mit einem eigens dafür konstruierten Maschine. Dieser versprüht über einen Balken Lithurin gleichmäßig während es ein nachschleifendes Tuch verteilt. Es eignet sich aber auch eine Gießkanne dafür oder eine Sprühpumpe bei kleineren Flächen.

Wo verwendet man Lithurin?

  • Lagerhallen, Produktions-und Distributionszentren
  • Geschäfte, Märkte, Depots und Einkaufszentren
  • Garagen und Parkhäuser
  • Flugplätze, Betonstraßen, Hallen- und Hafenanlagen, Flughäfen, Bahnhöfe und Busbahnhöfe, Keller

275

Welche Behandlung eignet sich wofür?

Lithurin I & II S - Härter, Versiegelung und Staubbinder
Diese Behandlung kann die trockene Einstreu als Härter ersetzen. Dies ist die beste Behandlung mit Lithurin I und II S für die beste Abriebfestigkeit. Lithurin sollte 7-10 Tage nachdem der Boden betoniert wurde, auf den frischen Beton angewendet werden oder es wird direkt auf Böden, die älter als 7-10 Tage sind. Am besten geeignet für harte Böden die abriebfest sein müssen wie; Hangars, Lagerhallen, Logistikzentren, Produktionsstätten, Werkstätten und Parkplätze usw.

Lithurin II S - Staubbinder oder kombinierter Feuchtigkeitsregulierer und Staubbinder
Lithurin II S eignet sich als eine einstufige Behandlung auf Betonböden die älter als 10 Tage sind oder es kann auch als kombinierte feuchtigkeitsregulierende und staub- bindende Behandlung auf neue Böden aufgebracht werden. Die Behandlung mit Lithurin II S wird dabei direkt nach dem Glätten aufgebracht oder bei älteren Böden als kombinierter Härter und Staub-Bindemittel aufgebracht. Das unabhängige Prüfinstitut (Aston Service) bestätogt die feuchtigkeitsregulierende Wirkung mit 79% wobei 75% gefordert wird! Lithurin II S eignet sich dafür für alle Arten von neuen Betonböden sowie auch für alte, bestehende Betonböden.

wofuer1  Lithurin I - Freiluft Härter zum Außenhärter und Schutz, Lithurin wird doppelt zum Härten von Außenbereichen als Schutz gegen Abrieb, Salz und Luftverschmutzung angewendet. Der Beton wird dadurch härter und dichter. Ca. 7-10 Tage nachdem der Beton betoniert wurde, sollte der Boden mit Lithurin I und einmal mit Lithurin Wash behandelt werden. Oder Lithurin wird bei Böden, die älter als 10 Tage alt sind, direkt auf den Boden aufgebracht. Diese Methode eignet sich am besten für Flugplätze, Hafenanlagen, Docks, Beton-Straßen, Gehwege und allen anderen Betonflächen im Freien.
Lithurin I & Lithurin Wash – für die ästhetische Behandlung für Hochleistungsbeton Eine Behandlung mit Lithurin I und eine Behandlung mit Lithurin Wash sollte ca. 7-10 Tage, nachdem der Boden hergestellt wurde, aufgebracht werden. Oder direkt auf Böden, die älter als 7-10 Tage sind. Am besten geeignet für Produktionsanlagen, Outlets, Einkaufszentren, Läden, Geschäfte, Flug-, Bahn-und Bus-Terminals, Messe- und Ausstellungshallen usw. L 762f73a168

AB Lindec ist stets bemüht, nur korrekte Informationen über die technischen Eigenschaften und Handhabung ihrer Produkte zu veröffentlichen. Doch für Übersetzungen und auszugsweise Übertragungen sowie für veränderte Texte, über die AB Lindec keine Kontrolle hat, haftet Lindec nicht. Die Haftung beschränkt sich nur für Aussagen in der schwedischen und englischen Originalversion die im Internet abgedruckt sind. Außerdem ist AB Lindec nur für die Qualität der Produkte zum Zeitpunkt der Lieferung verantwortlich.