ATLANTIS Regenwasserspeicher – auch belastbar

verlegte atlantis elementeWerden höhere Hohlraumböden als 55 cm gewünscht gibt es mit dem System Atlantis die Möglichkeit, modifizierte IGLU Elemente auf Kunststoff-Rohre mit entsprechender Höhe aufzusetzen. Die IGLU Elemente für Atlantis mit 50 x 50 cm Seitenlänge sind 16 cm hoch; die Höhe der Rohre gibt's mit folgenden Fertighöhen: 56 - 80 cm, 81 - 110 cm, 111 - 140 cm, 141 - 170 cm, 171 - 200 cm, 210 - 230 cm, 231 - 260 cm und 261 - 300 cm. Diese Rohre werden im Quadrat von 50 x 50 cm auf Magerbeton gestellt wobei die Rohre von unten in "Schuhe" gestellt werden damit der von oben eingefüllte Beton nicht wegen Unebenheiten unten ausfließen kann. Die Rohre können auch entsprechend den Anforderungen zugeschnitten werden.

Diese Technologie eignet sich um Niveauunterschiede zwischen zusammen zu bauende Gebäude auszugleichen, um doppelte Böden in Gebäuden einzubauen die hochwasser-gefährdet sind oder wo mit dem Eindringen von Grundwasser gerechnet werden muß. Wird der untere Boden dabei leicht angeschrägt dann fließt das eindringende Wasser in eine Vertiefung in einer Ecke vom Doppelboden in der sich ein Saugrohr befindet und wo ein Signalgeber bei entsprechendem Wasserstand automatisch eine Pumpe einschaltet die das Wasser abpumpt. So bleibt der darüber liegende Raum von Überschwemmungen verschont.

Damit werden auch Auffangbecken für Spritz- und Beregnungswasser unter Glashäuser  errichtet in denen das Wasser samt den verwendeten Spritzmitteln aufgefangen werden. Diese Systeme eignen sich aber auch für die preiswerte Errichtung von Regenwasser-Speichern um jenes Wasser das durch Versiegelung der Böden sonst sofort in die Kanalisation fließen würde aufzufangen. Damit kann  überall und sehr preiswert Wasser für die Bewässerung im Sommer gesammelt werden.

Diese Technologie eignet sich auch für Untertunnelungen von Straßen und Wegen für die Amphibienquerung. Die Oberfläche wird auf der Betonlage entsprechend angepaßt. Diese Becken sind extrem tragfähig und können unter Auffahrten, Straßen, Speditionshöfen und sogar unter Geleise errichtet werden aber natürlich auch in Parkanlagen und Gärten. Regenwasser-Speicher haben dabei oft 2 Kammern, eine davon mindestens eine mit Öffnung und Pumpe, wobei die zweite unten nur Kies hat um Versickerungsfläche zu bieten. Der Überlauf geht in die Kanalisation.

atlantis100NEU: Atlantis Systeme mit 100 x 100 cm Raster
Diese eignen sich auch für Untertunnelungen von Straßen oder neuen Fußgängerzonen bzw. für Plätze. Dabei werden ca 3 m breite mannhohe Tunnel errichtet und auf einem Raster von 100 x 100 cm mit Rohren aufgeständert auf denen dann die großen Atlanits-Elemente sitzen die dann mit Beton samt Bewehrungsstahl zubetoniert werden. Regelmässige Schachtzugänge ermöglichen es Technikern, jederzeit Zugang zu den jeweils seitlich liegenden Ver- und Entsortugnsleitungen zu haben. Auf diese Weise können Reparaturen und Service-Arbeiten jederzeit durchgeführt werden ohne dass der Verkehr drüber gestört würde. Auch später mal nötige zusätzliche Leitungen wie z.b. jetzt grad der Austausch der Datenleitungen auf Glasfaser könnte so billig und störungsfrei erfolgen.
Diese Art von Tunnel eigent sich aber auch für unterirdische Notausgänge, Fluchttunnel und für geheime Verbindungsgänge.

Weitere Info Atlantis (PDF)